AGs im offenen Ganztag

Im Allgemeinen werden AGs im musischen, sportlichen und/oder kreativen Bereich angeboten. Die AG-Angebote werden in jedem Schulhalbjahr nach dem Bedarf der Kinder überarbeitet und angepasst.

Die AGs sind freiwillige Angebote. Die Kinder melden sich jedoch nach 1-2 „Schnupperstunden“ verbindlich für ein Schulhalbjahr an. Kinder, die die Angebote nicht wahrnehmen, können die Zeit für Ruhephasen, Spontanität und gemeinsames Spiel mit Mitschülern oder dem pädagogischen Personal nutzen.

AG-Pflicht:

Nach Anmeldung zu einer AG besteht Teilnahmepflicht.